Cara ist ein wunderschönes Wort der spanischen Sprache und bedeutet „Gesicht“.  

Meine Caras sind vor allem Gesichter von Frauen – nachdenklichen, schüchternen und einschüchternden – aber ganze ehrlich: immer schönen 🙂

Das Frauengesicht ist ein Thema das mich schon lange interessiert und ich habe viel experimentiert und gesucht um eine Umsetzung zu finden die nicht nur neuartig ist, sondern auch meiner persönlichen Vorstellung entspricht.  

Erst auf Mallorca – in der Casita de Arte – ist es mit gelungen die für mich stimmige Symbiose zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion zu finden. Zwischen meinem bisherigen Malstil und dem Neuen, das durch die Gegenständlichkeit eines Gesichtes oder Gesichtsbereiches mit all seinen Ausdrücken hinzu gekommen ist zu finden.

Das Thema ist sehr vielfältig und hat mich gepackt, es bis in die Tiefen auszuloten und noch viele dieser Werke umzusetzen.

Cara timida
Cara roja
Cara vigilante
Cara timida
Cara roja
Cara vigilante
Cara timida
Cara roja
Cara vigilante
Las caras de admiración
Cara Hija
Cara-Lindas
Las caras de admiración
Cara Diosa

 

Das bislang größte Cara-Bild war 100 x 160 cm und die kleinsten sind 20 x 20 cm 

Caras können in vielen Formaten und Farbkompositionen umgesetzt werden – gerne auch maßgeschneidert für Sie und Ihre Räume – kommen Sie zu mir – oder ich zu Ihnen.

Las caras de admiración
Cara-Esperanza
Cara-Mia
Las caras de admiración
Cara Hija
Para Cara
Las caras de admiración
Cara Diosa
Para Cara
Las caras de admiración
Cara-Esperanza
Para Cara

Die Caras sind hier zu Ende – weiter geht es bei Luz | Leuchtobjekten